Ausschließlichkeitsbindung

Suche nach Begriffen

Lexikon

Begriff Definition
Ausschließlichkeitsbindung
Vertragsklausel, die Händler oder Lieferant in der Wahl der Geschäftspart- ner einengt. Bei Alleinvertriebsverträgen werden Handelsunternehmen bestimmte Gebiete (Gebietsschutz) oder Kundengruppen (Kundenschutz) vorbehalten. Eine Bezugsbindung zwingt

Wir sind Teilnehmer bei:
Wir sind Partner von:
Wir sind Berater bei:
Wir hosten bei:
Wir hosten bei:
Wir verwenden Session Cookies um den Status des Cookie Hinweis zu erfassen und unseren Mitarbeitern das Bearbeiten der Website zu ermöglichen. In diesen Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.
Zur Datenschutzerklärung Ok